27. Rubin Club GV im Tierpark Goldau

Über 70 Mitglieder besuchten im Tierpark Goldau die 27. Generalversammlung des Rubin Club. Während die Partner an einer Führung bei Wolf und Bär teilnehmen konnten, eröffnete der Präsident Didi Schweighauser direkt beim Bärengehege um 17.00 Uhr die Versammlung. 

In seinem Jahresbericht konnte Didi auf gut besuchte und attraktive Anlässe zurückblicken. Das Golf Turnier, das Wine & Dine, die Besichtigung des Bürgenstock Resort, das Skiweekend an der Weltmeisterschaft in St. Moritz, die Schneesportgala und natürlich nicht zu vergessen die Generalversammlung 2016 - die Feedbacks zu den Anlässen waren durchwegs positiv. Auch das Jahresprogramm für das neue Vereinsjahr verspricht wieder super Anlässe wie die Winnetou Freilichtspiele, die Shiptec Werftbesichtigung, das Skiweekend bei Martin Hangel in Samnaun und die Besichtigung der Galliker Logistik.

Ab und zu legten auch die beiden Bären eine Showeinlage ein. Dies zur Fitness der Rubiner nach dem Motto aufstehen, fotografieren, weiter zu hören. Die neue Website www.rubinclub.ch wurde vorgestellt. Frisch und attraktiv wie die Rubiner sind, kommt nun auch unsere Website daher. Ein Blick, ein Klick und man ist bestens orientiert.
Robi Ineichen präsentierte in gekonnter Manier die Jahresrechnung und das Budget. Die Jahresrechnung schloss mit einem Gewinn ab. Die Rechnungsführer lobten die gute Rechnungsführung und beantragten dem Vorstand Decharge zu erteilen. Der Rubin Club konnte dem Zentralschweizerischen Schneesportverband einen Check in der Höhe von Fr. 80‘000 übergeben.

Erich Businger hat nach 10 Jahren Tätigkeit seinen Rücktritt aus dem Vorstand gegeben. Er hat viele Anlässe organisiert und war mit seiner guten Art und seinen hervorragenden Kontakten ein sehr wertvolles Mitglied des Vorstandes. Als Nachfolger von Erich wurde von der Generalversammlung Peter Wüthrich gewählt. Natürlich durfte auch der Jahresbericht des ZSSV nicht fehlen. Präsident Beni Aregger orientierte über die Tätigkeiten im Verband und die Verwendung des Sponsorings.

Im Restaurant „grüne Gans“ folgte nach dem Apero die Scheck Übergabe und die Vorstellung der Neumitglieder. Danach wurden die Rubiner mit einem feinen Grillplausch verwöhnt. Zwischen dem Hauptgang und dem Dessertbuffet folgte ein weiterer Höhepunkt des Abends - der Auftritt des Comedy Duos Sutter und Pfändler, welche die Rubiner noch einmal so richtig zum Lachen brachten.